LAUFEN FÜR DEN GUTEN ZWECK. RUDOLF RUN.

Am 6. April 2019 fand der erste Spendenlauf „Rudolf Run“ statt, Jugendliche und Erwachsene liefen im Hiltruper Rudolf-Schmitz-Weg für einen guten Zweck: die Aktion „Lichtblicke“. Wir waren dabei.

Die Idee des „Siedlungslaufs“ wurde von den Anwohnern entwickelt und am vergangen Samstag bei schönstem Laufwetter in die Tat umgesetzt. Alle Teilnehmer konnten einen Spendenbetrag per Runde festlegen. Zuerst durften die Kinder und danach die Erwachsenen ihre Spendensumme in die Höhe treiben. Erweitert wurde die Spendensumme durch mehrere Münsteraner Unternehmen und unsere Praxis.

Mit Stolz konnte durch die Gemeinschaftsaktion am Ende des Tages eine Spendensumme von 3.162,40 EUR gezählt werden. Neben dem tollen Lauf konnte die Anwohner einen schönen Tag mit Sonne, Grillen, Getränken und einem Kinderflohmarkt genießen.