BERUFSWUNSCH KIEFERORTHOPÄDE? – wir fördern junge Talente.

Sam war im Februar als Schülerpraktikant bei uns in der Praxis. Im Rahmen der Berufswahl hat sich der Gymnasiast aus Hiltrup bei uns beworben. Durch seine ansprechende Bewerbung und ein gutes Gespräch konnten wir dem interessierten Schüler einen Einblick in viele Tätigkeitsbereiche unserer kieferorthopädischen Praxis geben.

Im Rahmen seines Praktikums lernte er erste Schritte zur Erstellung einer Zahnspange kennen: passgenaues Biegen von Spangendrähten. Sam arbeitete mit unterschiedlichen Materialien, wie speziellem Gips zum Ausgießen von Zahnabdrücken oder Wachs zum Modellieren. An Beispielarbeiten konnte er üben und die Eigenschaften der Materialien erfahren. Auch im Kontakt mit Patienten zeigte er großes Geschick.

Mit tollen Eindrücken und vielleicht seinem künftigen Berufswunsch kehrt Sam zurück in seinen Schulalltag. Auch wenn er noch 3 Jahre bis zum Abitur und einer späteren Berufswahl hat, freuen wir uns, Sam inspiriert zu haben.

< zurück